image description
Foto:

Photogenika

Wir wünschen allen Azubis einen guten Start ins Berufsleben! :-)

Der IG BCE Bezirk München ist von unterschiedlicher Industriestruktur und wirtschaftlicher Entwicklung geprägt. Insgesamt sind in rund 250 Betrieben ca. 26.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Betreuungsbereich beschäftigt. Industrielle Schwerpunkte sind chemische, Kunststoff verarbeitende, Glas erzeugende und Papierindustrie, sowie Telekommunikationsunternehmen und Pharmaindustrie.  weiter

Bündnis für Neuausrichtung der Energiewende „Weniger regulieren, mehr fördern“

Foto: 

Frank Wiedemeier

Ein breites Bündnis von Industrie- und Energieunternehmen sowie der IG Bergbau, Chemie, Energie setzt sich für eine Neuausrichtung der Energiewende nach der Bundestagswahl ein. Nötig sei eine Politik, die „weniger auf Regulierung als auf die Förderung neuer Energie- und Klimaschutztechnologien“ setze, heißt es in einer Initiative des Innovationsforums Energiewende (If.E), die 30 Partner unterzeichnet haben. Darunter finden sich namhafte Industriekonzerne aus dem DAX ebenso wie die größten deutschen Energieversorgungsunternehmen.  weiter

Ausbildungsbeginn in den Betrieben des IG BCE Bezirks München

Foto: 

IG BCE München

Für viele junge Menschen im Bezirk München und in ganz Bayern ist der September 2017 eine besondere Zeit. Denn ab dem 1. September beginnt in vielen Branchen traditionell die Ausbildung. Im Bezirk München sind es in diesem Jahr 245 Azubis in ca. 25 Betrieben, die in den kommenden Tagen in ihr Berufsleben starten. Die Anzahl der Ausbildungsberufe im Bezirk ist dabei groß. So sind...  weiter

Die Anträge im Wortlaut

Die Antragskommission hat ihre Beratungen abgeschlossen und für jeden der 368 Anträge zum 6. Ordentlichen Gewerkschaftskongress eine Empfehlung ausgesprochen. Die Themenpalette ist breit: Sie reicht von der Arbeits- über die Tarif- bis hin zur Wirtschaftspolitik. Die Antragskommission empfiehlt die Annahme, Ablehnung, Änderung oder die Weiterleitung an den Hauptvorstand. Die Entscheidung darüber liegt im nächsten Schritt bei den Delegierten. Alle Anträge samt Empfehlung findet ihr hier.  weiter

Ein Rückblick auf die Auftakttagung zu den Betriebsratswahlen 2018 des IG BCE Bezirks München

Foto: 

IGBCE München

Warum ist Betriebsratsarbeit „sexy?“ Unter anderem mit dieser Fragestellung setzten sich 33 Betriebsräte aus 15 verschiedenen Betrieben des IG BCE Bezirks München am 21.07.2017 auseinander. Auf der gut besuchten Auftakttagung des Bezirks zur Vorbereitung der Betriebsratswahlen 2018, ging es aber nicht nur darum den Kollegen im Betrieb besser klarzumachen, warum Betriebsratsarbeit wichtig und attraktiv ist. Es wurden auch verschiedene Tipps und Tricks zur Öffentlichkeitsarbeit, zur umfassenden Vorbereitung der Wahlen und zur Kandidatenfindung vorgestellt.  weiter

Bitte friedlich bleiben

Foto: 

Blitzfang Medien

Die Beschäftigten in den Braunkohle-Tagebauen sind immer wieder mit Protesten und Anfeindungen konfrontiert. Die Situation ist belastend. Dennoch sind sie stolz auf ihre Arbeit. Und sie wissen: Für eine sichere und verlässliche Energieversorgung bleibt die Braunkohle als Brückentechnologie unverzichtbar.  weiter

Gesetzliche Standard-Abfindung schadet beim Arbeitslosengeld nicht

Foto: 

Fotolia - Antonioguillem

Arbeitsplatzverlust – und Abfindung. Wenn beides zusammenkommt und dann ein Antrag auf die Versicherungsleistung Arbeitslosengeld gestellt wird, sind die Arbeitsagenturen häufig misstrauisch. Dann steht nämlich die Frage im Raum: Wurde die Arbeitslosigkeit mehr oder weniger freiwillig herbeigeführt? Und es droht ein Ruhen bzw. die zeitweise Streichung des Arbeitslosengeldes (ALG).  weiter

Nach oben