Frohe Weihnachten! Foto: 

Stefan Plenk

Wir wünschen euch Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

Der IG BCE Bezirk München ist von unterschiedlicher Industriestruktur und wirtschaftlicher Entwicklung geprägt. Insgesamt sind in rund 250 Betrieben ca. 26.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Betreuungsbereich beschäftigt. Industrielle Schwerpunkte sind chemische, Kunststoff verarbeitende, Glas erzeugende und Papierindustrie, sowie Telekommunikationsunternehmen und Pharmaindustrie.  weiter

Friedlicher Kampf für einen Tarifvertrag bei C.P.M.

Gemeinsam, entschlossen für einen Tarifvertrag – frei nach diesem Motto rief die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie die Mitarbeiter des Pharmaunternehmens C.P.M. in Feldkirchen-Westerham am 6. Dezember zu einer Protestkundgebung in der Mittagspause auf. Über 80 Mitarbeiter des 130 Arbeitnehmer zählenden Betriebs, kamen dem kurzfristigen Aufruf nach und beteiligten sich mit Fahnen und selbst gemalten Protestschildern an der Veranstaltung auf dem Firmengelände.  weiter

Eine Brücke zwischen Vergangenheit und Zukunft

Foto: 

Frank Rogner

Am 1. Dezember fand zum 48. Mal die Recklinghäuser Tagung im Festspielhaus Recklinghausen statt. Motto dieses Jahr: "Wir zeigen Flagge - Diversity im Betrieb". Mit rund 400 Teilnehmern war die Tagung gut besucht – das mit Recht, denn dieses Jahr war ein besonderes in der Geschichte der größten migrationspolitischen Tagung innerhalb des DGB.  weiter

Mit dem Tarifvertrag in die Zukunft

Foto: 

Gerd Hammerl

Am Abend des 29.11.2018 ist es nach langen und zähen Verhandlungen doch gelungen zu einem Abschluss zu kommen! Der Abschluss:3,3 % mehr Gehalt und Lohn ab 01. März 2019Verdoppelung des Urlaubsgeldes ab 2020Weiterentwicklung der bestehenden Tarifverträge  weiter

Haupt-Sache Tarif: Flächenabschluss Chemie wird in 2 Stufen übernommen

Er blüht weiter, der Ballon Tarifbaum bei Haupt Pharma Wolfratshausen. Seit 2013 existiert bei dem ca. 400 Mitarbeiter zählenden Pharmaunternehmen südlich von München ein Haustarifvertrag, der bis 2017 die Annäherung an die Fläche Chemie (bei einem Abstand von 2,5%) erreichen konnte. Nach dem Tarifabschluss in der Chemie 2018, musste also wieder verhandelt werden, um den Abstand zur Fläche gleich zu halten. Mit Erfolg, denn ab dem 01.01.2019 erhalten die Mitarbeiter des Unternehmens in zwei Schritten wieder die Entgelte der Fläche.  weiter

Ibbenbüren nimmt Abschied von der Steinkohle

Nach einer letzten symbolischen Förderung hat sich der Steinkohlenbergbau im Tecklenburger Land aus Ibbenbüren verabschiedet. Die Bergleute brachten am Gedenktag der heiligen Barbara, der Bergbau-Schutzpatronin, das letzte Fördergefäß zutage.  weiter

GdB in Gefahr? Entwurf führt zu Verunsicherung

Foto: 

Doris Heinrichs - Fotolia.com

Die Bedenken und Kritik häufen sich. Der Entwurf zur sechsten Änderung der Versorgungsmedizin-Verordnung (VersMedV) lässt Fragen und Unsicherheit aufkommen. In einer Stellungnahme drückt der DGB die Befürchtung aus, „dass die Anerkennung eines GdB durch die neuen Möglichkeiten von regelhaften Befristungen, der veränderten Gesamt-GdB Bildung und des mangelhaften Bestandsschutzes schwieriger wird“.  weiter

Nach oben