Kongress 2017 Foto: 

IGBCE

Wir sind die Zukunftsgewerkschaft!

Der IG BCE Bezirk München ist von unterschiedlicher Industriestruktur und wirtschaftlicher Entwicklung geprägt. Insgesamt sind in rund 250 Betrieben ca. 26.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Betreuungsbereich beschäftigt. Industrielle Schwerpunkte sind chemische, Kunststoff verarbeitende, Glas erzeugende und Papierindustrie, sowie Telekommunikationsunternehmen und Pharmaindustrie.  weiter

Barzahlung geht gar nicht

Foto: 

Stadtratte / iStock

Private Kosten kann man meist nicht von der Steuer absetzen. Aber es gibt Ausnahmen, etwa wenn es um Handwerkerleistungen oder Dienstleistungen im Haushalt geht. Wann der Fiskus sich an Rechnungen von Handwerkern und Dienstleistern beteiligt: eine Anleitung zum Steuersparen von Rolf Winkel.  weiter

Mit gewerkschaftlichem Engagement gegen soziale Spaltung und Verunsicherung

150 Teilnehmer, vor allem aus Betrieben des IG BCE Bezirks München, nahmen an der diesjährigen Feier zum 1. Mai in der Stadthalle Penzberg teil. Umrahmt wurde die gelungene Veranstaltung von Klängen der Magistratskapelle und Infoständen des IG BCE Bezirks München und der Ortsgruppe Penzberg. Festredner und IG BCE Landesbezirksleiter Seppel Kraus, erläuterte in seiner Rede, die Herausforderungen der Arbeitnehmerbewegung und zeigte derzeitige gesellschaftliche Probleme auf.  weiter

Wenn Vater nicht mehr kann...

Foto: 

antfoto/Getty Images 

Plötzlich hat Papa einen Schlaganfall und braucht Betreuung. Sie aber müssten morgens um sieben Uhr im Betrieb sein. Arbeitnehmer haben verschiedene Rechte, um sich um ihre pflegebedürftigen Angehörigen zu kümmern. KOMPAKT erklärt die Möglichkeiten.  weiter

Kollege des IG BCE Bezirks München erhält Preis von der Landeshauptstadt München

Es ist eine große Ehre für unseren Kollegen Stefan Lang und den IG BCE Bezirk München. Für sein großes Ehrenamtliches Engagement innerhalb der IG BCE und darüber hinaus, erhielt unser langjähriger Ehrenamtlicher Kollege Stefan Lang vom Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter die Ehrung "München Leuchtet" beim Arbeitnehmerempfang im alten Rathaus. Mit seinem ehrenamtlichen Engagement in seinen verschiedenen Ämtern, trägt er zum Wohle vieler Seniorinnen und Senioren im Raum München und im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen bei.  weiter

„Solidarität basiert auf Teilhabe!“

Gute Arbeit gibt es nicht, wo Barrieren existieren. Gemeint sind nicht nur die Sprichwörtlichen, wenn beispielsweise Tarifflucht die Mitbestimmung in Betrieben erschwert. Sondern auch die Buchstäblichen, die Menschen mit Behinderung das Arbeitsleben erschweren – oder auch die Wiedereingliederung nach einer Erkrankung. Um den Abbau von Barrieren geht es auch den knapp 200 Schwerbehindertenvertretern (SBV) auf ihrer bis Freitag andauernden Jahrestagung in Hannover.  weiter

Ab Mai wird verhandelt

Die erste Tarifverhandlung für die Beschäftigten in der Flachglasveredelungs- und -verarbeitungsindustrie sowie bei Vetrotech S-G Kinon Aachen findet am 9. Mai 2018 statt.  weiter

Nach oben