Kongress 2017 Foto: 

IGBCE

Wir sind die Zukunftsgewerkschaft!

Der IG BCE Bezirk München ist von unterschiedlicher Industriestruktur und wirtschaftlicher Entwicklung geprägt. Insgesamt sind in rund 250 Betrieben ca. 26.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Betreuungsbereich beschäftigt. Industrielle Schwerpunkte sind chemische, Kunststoff verarbeitende, Glas erzeugende und Papierindustrie, sowie Telekommunikationsunternehmen und Pharmaindustrie.  weiter

Ein Kreuz für mehr Gerechtigkeit

Foto: 

fotolia/Robert Kneschke

Die wichtigste Wahl für Arbeitnehmer beginnt dieses Frühjahr: Vom 1. März bis zum 31. Mai 2018 finden in ganz Deutschland Betriebsratswahlen statt. Um für moderne und familienfreundliche Arbeitszeiten, sichere und gut bezahlte Arbeitsplätze und mehr Gleichstellung und Gesundheitsschutz in den Betrieben zu streiten, brauchen Betriebsräte eure Stimmen bei den Wahlen.   weiter

Große Resonanz zum neuen FAQ-Seminar rund um das Thema Betriebsratswahlen

Foto: 

IG BCE München

Mit einem neuen und innovativen Seminarkonzept schloss der IG BCE Bezirk München seine Wahlvorstandsschulungen zur Betriebsratswahl 2018 ab. Beim offen gehaltenen FAQ Seminar konnten die Teilnehmer entweder persönlich erscheinen oder bei den Referenten Irena Schauer, Stefan Plenk und Marcel Prause anrufen und sich beraten lassen. Ziel des Seminars war es, alle offenen Fragen für Wahlvorstände rund um die Vorbereitungen und Durchführung der Betriebsratswahl beantworten zu können. Und dies möglichst in einem offenen und für die Teilnehmer bequemen Rahmen.  weiter

Was bringt Mitbestimmung?

Mitbestimmung im Betrieb ist gelebte Demokratie am Arbeitsplatz. Von der Bezahlung bis hin zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Mitbestimmung hat positiven Einfluss auf nahezu alle Bereiche des Berufs- und Arbeitslebens. Zahlreiche Beispiele und Studien zeigen: Mehr Demokratie und Mitbestimmung bedeuten auch mehr Geld, mehr Gleichstellung und mehr Gesundheitsschutz für die Mitarbeiter.  weiter

Abschluss erzielt

Am 21. Februar einigten sich IG BCE und Arbeitgeber auf einen Tarifabschluss. Die Entgelte der Beschäftigten der Aviation Fuel Services steigen je nach Entgeltgruppe um drei Prozent oder 100 Euro.  weiter

Forderung aufgestellt

Foto: 

skynesher/istockphoto

Die IG-BCE-Tarifkommission hat am 16. Februar im Adolf- Schmidt-Bildungszentrum in Haltern eine Forderung für die Tarifrunde der Hohlglasveredelungs- und Hohlglasverarbeitungsindustrie aufgestellt. Die Entgelte sollen um 4,5 Prozent steigen.  weiter

Panini-Album "Schwarzes Gold" zu gewinnen

Foto: 

Alexander Reupke

240 Sammelbildchen zur Geschichte von Kohle und Kumpels im Revier – die IG BCE verlost drei Sammelboxen mit jeweils 50 Sammeltütchen und drei Panini-Alben „Schwarzes Gold“, um den deutschen Steinkohlenbergbau zu würdigen, der in diesem Jahr leider endgültig Geschichte sein wird.  weiter

Nach oben