Der neue Bezirksvorstand zusammen mit Francesco Grioli und Beate Rorig Foto: 

Fotogenika

Wir sind die Zukunftsgewerkschaft!

Der IG BCE Bezirk München ist von unterschiedlicher Industriestruktur und wirtschaftlicher Entwicklung geprägt. Insgesamt sind in rund 250 Betrieben ca. 26.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Betreuungsbereich beschäftigt. Industrielle Schwerpunkte sind chemische, Kunststoff verarbeitende, Glas erzeugende und Papierindustrie, sowie Telekommunikationsunternehmen und Pharmaindustrie.  weiter

  • image description06.03.2019
  • Medieninformation XXII-56

Tarifeinigung bringt Beschäftigten im Schnitt 4,2 Prozent Plus

Foto: 

Christian Burkert

Nach einem 18-stündigen Verhandlungsmarathon haben sich IG BCE und Papierarbeitgeber am frühen Mittwochmorgen in Hannover in der zweiten Verhandlungsrunde auf ein Tarifpaket geeinigt.  weiter

Proteste vor der zweiten Runde

Foto: 

Chrisian Burkert

Die Beschäftigten von Sappi Alfeld demonstrierten am gestrigen Donnerstag für höhere Löhne und Gehälter und für einen neuen Entgeltrahmentarifvertrag. Mitten im Zentrum ihrer Stadt machten die Alfelder Druck vor der anstehenden zweiten Runde der Tarifverhandlungen für die 40.000 Beschäftigten der Papierindustrie.  weiter

Tarifabschluss bei ENI Deutschland

In der 3. Tarifrunde bei der Eni Deutschland GmbH konnte die IG BCE nach schwierigen Verhandlungen folgendes Ergebnis erzielen: Tarifentgelte und Ausbildungsvergütungen erhöhen sich rückwirkend zum 1. Januar um 3,6 Prozent bei einer Laufzeit von 15 Monaten, das Urlaubsgeld erhöht sich ab 2019 um 250 auf 2800 Euro.  weiter

3 Prozent Tariferhöhung ab dem 1. März 2019

Wider Erwarten einigten sich die Tarifparteien der Leder erzeugenden Industrie schon in der ersten Verhandlungsrunde.  weiter

Digitalisierung: Maß und Mittelpunkt des Wandels ist der Mensch

Die Digitalisierung geht uns alle an. Weil sie Arbeitswelt radikal verändert. Weil sie Risiken birgt – und Chancen bringt. Ein Leitartikel von Francesco Grioli, Mitglied im Geschäftsführenden Hauptvorstand der IG BCE und verantwortlich für Digitalthemen.  weiter

Monitor Digitalisierung

Mach mit! Investiere etwa 15 Minuten Deiner Zeit und beteilige Dich an unserem Monitor Digitalisierung (www.monitor-digitalisierung.de). Wir wollen wissen, wie Du als Beschäftigter die Digitalisierung in deinem Arbeitsumfeld wahrnimmst. Die Ergebnisse sollen uns allen helfen, einen klaren Blick auf die Auswirkungen der Digitalisierung zu bekommen. Damit wir zusammen mit unseren Vertrauensleuten und Betriebsräten die Arbeitswelt dort gestalten können, wo sie sich für dich verändert.  weiter

Nach oben