URL dieser Seite: https://muenchen.igbce.de/-/VYY

14.06.2019

Absolvent, IG BCE und Arbeitsmarkt

Herausforderungen nach dem Abschluss und im Job – Abendveranstaltung mit Studenten im Bezirk München

Wie beginne ich ein Vorstellungsgespräch? Was kann ich von meinem Arbeitgeber erwarten? Welche Rechte und Pflichten habe ich und was steht eigentlich in einem Arbeitsvertrag? Welche Rolle spielen Gewerkschaften dabei?

Für Studierende sind diese Fragen sehr wichtig, denn oftmals wissen sie am Ende Ihrer Hochschulzeit nur am Rande über das nun bevorstehende Arbeitsleben Bescheid. Aus diesem Grunde veranstaltet der IG BCE Bezirk München gemeinsam mit der Fachschaft Chemie der LMU München jedes Semester ein Abendseminar zu arbeitsrechtlichen Themen. Ziel ist es mit den Studenten über ihre Rechte und Pflichten zu diskutieren und ihnen natürlich auch nahe zu bringen, dass Gewerkschaften für sie eine wichtige Stütze bilden. Auch in diesem Semester war die Veranstaltung wieder sehr gut besucht.

IG BCE

Absolvent und Arbeitsmarkt Absolvent und Arbeitsmarkt 2018

Zusätzlich geht es bei der Veranstaltung auch immer um die Vorstellung eines oder mehrerer Arbeitgeber. In den vergangenen Jahren waren bereits Vertreter von Wacker, Roche, Linde und Clariant mit an der beliebten Veranstaltung beteiligt. In diesem Semester lag der Fokus auf Arbeitsmöglichkeiten in der Labordienstleisterbranche im Großraum München, wobei mit den Studenten über verschiedene Arbeitgeber und deren Spezialisierungen (Medizintechnik, Umweltanalyse etc.) diskutiert wurde. Das Interesse auch einmal über kleine und mittelständische Unternehmen sprechen zu können, aber auch über Chancen und Herausforderungen der Branche war riesig.

Vor Ort organisierten und moderierten die Fachschaften die Veranstaltung und sorgten dafür, dass auch in diesem Jahr wieder viele Studierende daran teilgenommen haben. So soll auch im kommenden Semester die beliebte Reihe des Bezirks fortgesetzt werden.