Spannende Funktionärskonferenz 2019 im Bezirk München

Von Zukunftsdiskussionen und München sucht den Superfunktionär

Die diesjährige Funktionärskonferenz des IG BCE Bezirks München in Oberschleißheim machte es wieder spannend. Denn neben dem traditionellen Austausch zwischen den Teilnehmenden über die wirtschaftliche Situation der Betriebe und aktuelle Herausforderungen, gab es dieses Mal einiges Überraschendes. So hatte das Bezirksteam Michael Porschen eingeladen, um im Rahmen von Unser Kurs Richtung Zukunft über das VL Stärkungsprojekt zu diskutieren. Außerdem wurde in einer lustigen Show Münchens Superfunktionär 2019 gekürt.

IGBCE

Rege Diskussionen auf der Funktionärskonferenz 2019 Rege Diskussionen auf der Funktionärskonferenz 2019

Gerade zum Thema Unser Kurs Richtung Zukunft, wurde viel diskutiert und Ideen zur Stärkung der Vertrauensleute vor Ort entwickelt. Bezirksleiterin Astrid Meier stellte zudem die Arbeitsschwerpunkte des Bezirks für 2020 vor. Natürlich kamen auch Informationen zur Terminplanung 2020 und zur Bildungsplanung des Bezirks nicht zu kurz. Weitere Diskussionspunkte waren die Szenarian des Zukunftsprozesses und die Frage, wie man mehr Identifikation mit der IG BCE erzeugen kann.

Insgesamt war es für die 25 Teilnehmenden aus den Betrieben Schott Landshut, Clariant Moosburg, Planegg und Heufeld, Roche, Linde, Haupt Pharma, Agfa, Wacker, und natürlich auch für das Bezirksteam eine tolle und gelungene Veranstaltung, auf die sich auch 2020 wieder alle freuen.

Nach oben